x
Bild zum Termin

22. - 23. April 2023 | Fortbildungen

Das große ABC der Gruppenleitung

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht. Sie haben die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu per E-Mail an veranstaltung@blsev.de.

Zurück Flyer zum Termin

Die Fortbildungsreihe für Leiter*innen von Sucht-Selbsthilfegruppen wird von der Brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. in Kooperation mit dem Fachverband Drogen- und Suchthilfe e.V. veranstaltet. Alle Fortbildungswochenenden können einzeln gebucht werden. Bei der Teilnahme an drei Wochenenden dieser Fortbildungsreihe erhalten Sie nach Abschluss das Zertifikat „Qualifizierte/-r Sucht-Selbsthilfegruppenleiter*in“.

Termine auf einen Blick:

04./05.02.2023 | Alles Digi, oder was? Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit im Netz
22./23.04.2023 | Das große ABC der Gruppenleitung
20./21.05.2023 | Psychische Erkrankungen/Doppeldiagnosen in der Sucht-Selbsthilfe - ausgebucht
07./08.10.2023 | Die eigenen Grenzen kennen und achten

Inhalte

Sie wollen eine Gruppe gründen, die/ den bisherigen Gruppenleiter*in ablösen oder Sie sind seit kurzem Gruppenleiter*in?
n diesem Workshop liegt der Fokus auf den Grundlagen der Leitung von Sucht-Selbsthilfegruppen und der Rolle von Gruppenleiter*innen.
Im Anschluss an „Das kleine ABC…“ von 2022 werden verschiedene Anforderungen an die Gruppenleitung thematisiert. Ziel dieser Veranstaltung ist es, neue Gruppenleiter*innen für Gruppenleitungen und Gruppengründungen zu qualifizieren und in den Austausch miteinander zu bringen.

Themen:

  • Wie motiviere ich Gruppenmitglieder und aktiviere deren Ressourcen?
  • Vor welchen Herausforderungen stehe ich als Gruppenleiter*in?
  • Wie gehe ich mit Konflikten in der Gruppe um?
  • Wie gestalte ich thematische Gruppenabende?

Zielgruppe

Leiter*innen von Suchtselbsthilfegruppen, Leitungsnachwuchs, interessierte Gruppenmitglieder mit längerer Selbsthilfeerfahrung

Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Ricarda Heyer
Koordinatorin Lotsennetzwerk
Tel.: (0331) 581 380 26
E-Mail

Referent*in

Martina Arndt-Ickert
Diplom-Sozialpädagogin
Fachverband Drogen- und Suchthilfe e.V.

Veranstaltungsort

Haus & Gast im Bildungszentrum Elstal
Eduard-Scheve-Allee 3a, 14641 Wustermark

Teilnahmebeitrag

75,00 Euro

Im Betrag sind die Fortbildungskosten, die Teilnehmer*innen-Unterlagen, die Übernachtungskosten im Einzelzimmer (inklusive Bettwäsche und Handtücher) sowie die Verpflegung während der Veranstaltung enthalten.
 

Anmeldeschluss

02. April 2023