x

Net-Piloten

Inhalt

Net-Piloten ist ein Peer-Programm zur Prävention von exzessivem Computerspiel- und Internetgebrauch. Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren werden von ausgebildeten Multiplikatoren in einer 20-stündigen Ausbildung geschult, um ihr Wissen danach an jüngere Mitschüler*innen weiterzugeben und ihnen als Ansprechpartner*in an der Schule zur Verfügung zu stehen.

Zielgruppen

Hauptzielgruppe sind Jugendliche im Alter von 12 bis18 Jahren:

  • 14- bis 18-Jährige zur Ausbildung als Net-Piloten
  • 12- bis 14-Jährige, die von den Net-Piloten weitergebildet werden

Ziele

Sowohl die ausgebildeten Net-Piloten als auch jüngere Schülerinnen und Schüler sollen über negative Folgen exzessiver Computerspiel- und Internetnutzung aufgeklärt werden. Darüber hinaus wird die Selbstreflexion bezüglich der eigenen Mediennutzung gefördert und ein verantwortungsbewusster, gesundheitsverträglicher Umgang mit Computerspiel- und Internetangeboten vermittelt.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter https://www.ins-netz-gehen.info/net-piloten/

Logo des Projekts Net-Piloten, Durchklick mit Durchblick

Ansprechpartner:

Ulli Gröger

Telefon: (0331) 581 380 22
E-Mail: ulli.groeger(ät)blsev.de