Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

27
Okt
2021

Vernetzt, verspielt, verloren? Internetbezogene Störungen im Beratungskontext

Internetbezogene Störungen im Beratungskontext (Online-Seminar)

Die vielfältigen Nutzungsformen des Internets stellen in vielen Lebensbereichen eine große Unterstützung und Alltagserleichterung dar. Menschen nutzen vom Kindesalter an das World Wide Web zur Informationsbeschaffung, zur Kommunikation und zur Unterhaltung. Auch und gerade in Zeiten der Coronapandemie hat die Nutzung digitaler Medien durch Erwachsene und Jugendliche sprunghaft zugenommen.

Im Rahmen des Online-Seminars erhalten Fachkräfte aus verschiedenen Arbeitsfeldern Informationen zu internetbezogenen Nutzungsformen mit Suchtpotenzial, zur diagnostischen Einordnung und zu den Ursachen computerspiel– und internetbezogener Störungen. Darüber hinaus werden praxisnahe Strategien für die Beratung von Erwachsenen sowie von Jugendlichen und deren Eltern im Suchthilfekontext vermittelt.

Zielgruppe: 

Fachkräfte aus Jugendhilfe, Jugendsozialarbeit, Schule, Suchthilfe, Suchtprävention und angrenzenden Arbeitsfeldern

Programm:

09:00 Uhr bis 10:30 Uhr:

  • Ursachen von internetbezogenen Störungen
  • Gaming Disorder als behandlungs-bedürftige Erkrankung: Nosologische Einordnung (ICD-11)
  • Diagnostische Kriterien
  • Nutzungsformen mit Suchtpotenzial (Gaming, Soziale Netzwerke, Online-Pornografie, Online-Glücksspiele)

10:30 – 10:45 Uhr: Pause

10:45 bis 12:15 Uhr: Aus der Praxis für die Praxis

  • Strategien für die Beratung bei problematischem Mediennutzungsverhalten von
    • Erwachsenen
    • Jugendlichen und deren Eltern
  • Auswirkungen der Lockdowns auf das Mediennutzungsverhalten und Konsequenzen für die Beratung

Referent*innen:

Gordon Emons und Kristin Schneider, Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V., Beratungsstelle LOST IN SPACE

Teilnahmebeitrag:

60,00 €

Allgemeine Informationen:

Das Seminar findet online über die Software Zoom statt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC (z.B. Laptop) mit Mikrofon (empfehlenswert ist ein Headset) und Kamera sowie einen Internetzugang.

Kompakte Informationen können Sie dem Veranstaltungsflyer entnehmen.

Kontakt für Rückfragen:

Alexandra Pasler
Landeskoordinierung Glücksspielsucht
Tel.: (0331) 581 380 23
E-Mail: alexandra.pasler(bls)blsev.de

 
Datum / Zeit:
27.10.2021, 09:00 Uhr bis 12:15 Uhr
Ort:
Online (Zoom)
ReferentIn(en):
Gordon Emons und Kristin Schneider, Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. Beratungsstelle LOST IN SPACE
Teilnehmerbeitrag:
60,00 Euro
Anmeldeschluss:
26.10.2021
Überweisung bis:
26.10.2021
Kennwort:
Medien

Sie können schnell und komfortabel online buchen.

Buchung: