Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

07
Nov
2019

Pathologisches Glücksspielverhalten und Trauma - Aktuelle therapeutische Ansätze

Dieses Seminar ist leider ausgebucht. Bei Interesse haben Sie die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Bitte wenden Sie sich in diesem Zusammenhang per E-Mail an veranstaltung@blsev.de oder telefonisch unter (0331) 581 380 23 an Alexandra Pasler in der BLS.

Zahlreiche Glücksspieler/-innen haben in ihrer Biografie eine Traumatisierung erlebt. Dies fällt vor allem bei der Anamneseerhebung im Kontakt mit weiblichen Glückspielerinnen auf.
Eine komorbid auftretende posttraumatische Belastungsstörung stellt Berater/-innen und Behandler/-innen vor eine Herausforderung. Für einen erfolgreichen Verlauf der Behandlung bedarf es spezifischer Kenntnisse und eines besonderen Zugangs zu den Klienten/-innen.

Inhalte:

  • Befunde aus der Traumaforschung
  • Zusammenhang und Wechselwirkung: Glücksspielverhalten und Traumatisierung
  • Vorstellung und Einüben von Stabilisierungstechniken
  • Vorstellung neuer psychotherapeutischer Verfahren
  • Herausfinden und Akzeptieren eigener Grenzen in der Behandlung einer posttraumatischen Belastungsstörung

Zielgruppe:

Suchtberater/-innen, Suchttherapeuten/-innen und Psychotherapeuten/-innen mit praktischer Erfahrung in der Beratung und Behandlung von glücksspielsüchtigen Menschen

Durch die Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer ist eine Akkreditierung mit 14 Punkten in der Kategorie C1 erfolgt.

Termine:

07.11.2019, 10:00–16:30 Uhr
08.11.2019, 09:00–15:00 Uhr 

Teilnehmerbeitrag:

200,00 €
(Für Teilnehmende aus Einrichtungen im Land Brandenburg gilt ein ermäßigter Teilnehmerbeitrag von 120,00 €.)

Dozentin:

Dr. Janine Selle,  M.Sc.-Psych, Psychologische Psychotherapeutin (VT),
Leitende Psychologin der salus klinik Lindow

Hinweis

Der Flyer zu unseren Qualifizierungsangeboten 2019 steht als Download (791 KB) zur Verfügung.. 

 

 

 

 
Datum / Zeit:
07.11.-08.11.2019
Ort:
BLS e.V., Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam
ReferentIn(en):
Dr. Dipl.-Psych. Yvonne J. Kulbartz-Klatt
Teilnehmerbeitrag:
200,00 Euro
Für Teilnehmende aus Einrichtungen im Land Brandenburg gilt ein ermäßigter Teilnehmerbeitrag von 120,00 Euro.
Anmeldeschluss:
23.10.2019
Überweisung bis:
24.10.2019
Kennwort:
Trauma

Diese Veranstaltung ist ausgebucht und kann nicht mehr gebucht werden.