Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

24
Aug
2021

Net-Piloten Multiplikatorenschulung

Peer Projekt zur Prävention von internetbezogener Störung (IBS)

Über das Net-Piloten Programm

Net-Piloten ist ein evaluiertes Peer-Projekt an Schulen. 14- bis 18-jährige Schüler*innen werden in einer modulartigen Ausbildung zu Net-Piloten fortgebildet. Ihre Aufgaben bestehen darin, jüngeren Mitschüler*innen Informationen zur Computer- und Internetnutzung zu geben, deren Risiken und Wirkungen sowie den verantwortungsvollen Umgang damit zu vermitteln. Jugendliche sollen früh für eine verantwortungsvolle Nutzung sensibilisiert werden. Dies wirkt problematischem Medienkonsum entgegen.
Neben einem positiven Einfluss auf das Schulklima trägt das Projekt auch zu einer suchtpräventiven Haltung im Schul- und Familienalltag bei. Familien partizipieren aktiv an diesem Prozess, beispielsweise durch themenspezifische Elternabende.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie unter https://www.ins-netz-gehen.info/net-piloten/die-net-piloten-ein-innovatives-praeventionsprojekt-fuer-jugendliche/

Inhalt der Fortbildung

Ziel der zweitägigen Fortbildung ist es, die teilnehmenden Fachkräfte über die Inhalte des evaluierten Projektes zu informieren, sie zur Reflexion der eigenen Haltung anzuregen und ihnen Methoden zur praktischen Umsetzung zu vermitteln. Die Teilnehmenden werden dazu befähigt, eigenverantwortlich Net-Piloten an Schulen auszubilden, um die Peer-Maßnahme nachhaltig initiieren und begleiten zu können.

Kompakte Informationen zum Fortbildungsangebot können Sie dem Veranstaltungsflyer (PDF-Dokument, 267 KB) entnehmen.

Zeitplan

Dienstag, 24.08.2021, 10.00 - 17.30 Uhr
Mittwoch, 25.08.2021, 9.30 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Treffpunkt Freizeit
Am Neuen Garten 64
14469 Potsdam
Anfahrtsbeschreibung unter: www.treffpunktfreizeit.de/infopunkt/kontakt/

Zielgruppe

Suchtpräventionsfachkräfte, Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen

Referent*innen

Andreas Pauly und Silke Selinger
update Fachstelle für Suchtprävention – Kinder-, Jugend-, Elternberatung

Kosten

Dank der Förderung der BZgA ist die Veranstaltung inkl. der Modulhandbücher für die Teilnehmenden kostenfrei.

Übernachtung

Es gibt ein begrenztes Kontingent für kostenfreie Übernachtungen im B&B-Hotel Potsdam. Sollten Sie eine Übernachtung wünschen, geben Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung im Feld Anmerkungen an.

Hinweise zu Corona-Schutzmaßnahmen

Wir möchten die Fortbildung für alle Teilnehmenden so sicher wie möglich gestalten. Dafür bitten wir Sie, innerhalb von 24 Stunden vor der Schulung einen COVID-19 Test durchzuführen. Nehmen Sie nur an der Fortbildung teil, sofern Sie ein negatives Testergebnis erhalten haben und sich gesund fühlen. Während der Schulung sind die üblichen Hygieneregeln (Maske tragen und Abstand halten) einzuhalten. Sollten sich kurzfristige Änderungen ergeben, werden Sie umgehend informiert.

Ansprechpartner für Rückfragen

Ulli Gröger, Tel. (0331) 581 380 22; E-Mail: ulli.groeger@blsev.de

 
Datum / Zeit:
24.08. - 25.08.2021
Ort:
Treffpunkt Freizeit, Potsdam
Anmeldeschluss:
13.08.2021

Sie können schnell und komfortabel online buchen.

Buchung: