Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

03
Nov
2021

Die Zeit des Experimentierens - Substanzkonsum von Jugendlichen

Dieses Online-Seminar ist leider ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse per E-Mail an veranstaltung@blsev.de.

Datum

3. November 2021, 10.00 - 12.00 Uhr

Hintergrund

Die Pubertät als Übergangsphase von der Kindheit zum Erwachsensein ist eine besondere Lebensphase in der Biographie jedes Menschen. Es ist eine Zeit der körperlichen und geistigen Entwicklung, eine Zeit des Ausprobierens und Grenzen Testens.
Für Jugendliche kann diese Lebensphase herausfordernd sein - ebenso wie für deren Eltern und Bezugspersonen. Dies gilt umso mehr in einer Zeit, in der pandemiebedingte Einschränkungen viele Bereiche des alltäglichen Lebens beeinflussen.
Das Online-Seminar Die Zeit des Experimentierens - Substanzkonsum bei Jugendlichen bietet Suchtpräventionsfachkräften, Schulsozialarbeiter*innen und Lehrkräften einen kompakten Überblick zu den Besonderheiten des Substanzkonsums in dieser Lebensphase.

Inhalt

  • Konsummotive von Jugendlichen
  • Verbreitung legaler und illegaler Substanzen
  • Grundlagen der Suchtentwicklung: Vom risikoarmen Konsum zur Abhängigkeit
  • Umgang mit Suchtmitteln an Schulen
  • Präventionsprogramm 8 bis 12: Inhalte und Aktuelles

Referenten

  • Steffen Heindorf
    Suchtberatungsstelle Tannenhof Berlin-Brandenburg
  • Ulli Gröger
    Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen

Zielgruppe

  • 8 bis 12-Kursleiter*innen
  • Lehrkräfte
  • Schulsozialarbeiter*innen
  • Präventionsfachkräfte

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Online-Seminar ist kostenfrei. Es steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung.
Der Workshop findet online über die Software Zoom statt. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC (z.B. Laptop) mit Mikrofon (empfehlenswert ist ein Headset) und Kamera sowie einen Internetzugang.
Der Zugangslink wird wenige Tage vor der Veranstaltung per E-Mail versendet.
Kompakte Informationen zur Seminarreihe finden Sie im Veranstaltungsflyer (PDF-Dokument 333KB).

Hinweis zur Online-Seminarreihe

Die Online-Seminarreihe Die Jugend von heute… wird gefördert von der AOK-Nordost und stellt ein ergänzendes Angebot zum Präventionsprogramm acht bis zwölf dar. acht bis zwölf ist ein Elternkursprogramm, das sich an Mütter und Väter von Kindern im Grundschulalter richtet. Sie sollen durch die Teilnahme an Elternkursen in ihrer Erziehungskompetenz hinsichtlich gesundheitsfördernder und suchtpräventiver Aspekte gefördert werden. Weitere Informationen zum acht bis zwölf-Programm finden Sie unter www.blsev.de.

Alle Veranstaltungen der Online-Seminarreihe im Überblick

03.11.2021 | Die Zeit des Experimentierens - Substanzkonsum bei Jugendlichen
10.11.2021 | Pubertät - Zeit der Herausforderungen
16.11.2021 | Aufwachsen mt digitalen Medien

Ansprechpartner für Rückfragen

Ulli Gröger, Referent für Suchtprävention
Tel.: (0331) 581 380 22
E-Mail: ulli.groeger(bls)blsev.de 

 
Datum / Zeit:
03.11.2021, 10.00 - 12.00 Uhr
Ort:
online (Zoom)
ReferentIn(en):
Steffen Heindorf, Ulli Gröger
Anmeldeschluss:
27.10.2021

Diese Veranstaltung ist ausgebucht und kann nicht mehr gebucht werden.