Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

17
Jan
2019

Datenschutz in der Selbsthilfe

Durch diesen Fachtag erhalten Akteur*innen der Selbsthilfe Sicherheit im Umgang mit den neuen europäischen Datenschutzregelungen (EU-Datenschutz-Grundverordnung; DSGVO).

Konkret werden die Auswirkungen auf die Arbeit im Rahmen von Selbsthilfeorganisationen, -gruppen und  -kontaktstellen besprochen und Antworten zu folgenden Fragen erarbeitet:

  • Was sind personenbezogene sensible und besonders zu schützende Daten?
  • Wie können Daten von Selbsthilfemitgliedern geschützt werden?
  • Wie gelingt eine datenschutzgerechte Kommunikation in der digitalen Welt?

Die Teilnahme ist kostenfrei. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich, diese ist per Online-Buchung möglich.

Der Fachtag wird als kassenartenübergreifende Gemeinschaftsförderung nach § 20h SGB V finanziert.

Kompakte Informationen können Sie dem Veranstaltungsflyer (PDF-Dokument, 319 KB) entnehmen.

Zielgruppe:

Vertreter*innen aus Selbsthilfegruppen, Selbsthilfe-Organisationen und –verbänden, Mitarbeiter*innen und Träger von Selbsthilfekontaktstellen, Mitarbeiter*innen von Krankenkassen, öffentlicher Verwaltung auf kommunaler und Landesebene und Wohlfahrtsverbänden im Land Brandenburg

Veranstalter:

Arbeitskreis Selbsthilfeförderung Brandenburg

Veranstaltungsort:

Hoffbauer Tagungshaus , Hermannswerder 23, 14473 Potsdam

Hinweise

  • Sollten Sie einen Gebärdendolmetscher bzw. Schriftdolmetscher benötigen, so teilen Sie uns dies bitte im Buchungsformular im Feld Anmerkungen mit. Vielen Dank.
  • Während der Veranstaltung werden Bildaufnahmen erstellt. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie grundsätzlich Ihr Einverständnis zur Verwendung und Veröffentlichung dieser Fotos im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit durch die Mitglieder des Arbeitskreises Selbsthilfeförderung. Sollten Sie nicht mit der Veröffentlichung von Bildaufnahmen Ihrer Person einverstanden sein, so teilen Sie dies bitte zu Beginn der Veranstaltung im Tagungsbüro mit.

Programm:

10.00 Uhr: Begrüßung und Einführung in das Thema

10.15 Uhr: Datenschutz in der Selbsthilfeorganisation/im Verein – Teil 1 Rechtliche Grundlagen - Die Europäische Datenschutzgrundverordnung Anforderungen an Verbände, Kontaktstellen und Selbsthilfegruppen
(Michael Goetz, Rechtsanwalt; Stadtallendorf)

11.00 Uhr: Kaffeepause

11.15 Uhr: Datenschutz in der Selbsthilfeorganisation/im Verein – Teil 2 Datenschutz in der Beratung - Meine Rechte als Klient/Patient
(Michael Goetz)

12.00 Uhr: Mittagspause

12.45 Uhr: Datenschutz in der Selbsthilfeorganisation/im Verein – Teil 3 Umsetzung in der Praxis: Instrumente, Rechenschaftspflicht, Formvorschriften  (Michael Goetz)

13.30 Uhr: Selbsthilfe in der digitalen Welt – Wie lassen sich personenbezogene Daten im Internet schützen?
Miriam Walther, NAKOS Berlin

14.15 Uhr: Kaffeepause

14.30 Uhr: Offene Fragen; Diskussion; Zusammenfassung

15.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Moderation: Andrea Hardeling, BLS e.V.

 
Datum / Zeit:
17.01.2019, 10:00 bis 15:30 Uhr
Ort:
Hoffbauer Tagungshaus, Hermannswerder 23, 14473 Potsdam
Teilnahmebedigungen:
Nur für Teilnehmende aus Einrichtungen im Land Brandenburg
Anmeldeschluss:
12.01.2019

Sie können schnell und komfortabel online buchen.

Buchung:

BLS-Präsenz durchsuchen

Suche

Termine & Veranstaltungen

Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06

Aktuelle Meldungen