Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

30
Jun
2018

Das Bambusmädchen

Diese Fortbildung für Leiter/-innen von Suchtselbsthilfegruppen ist leider ausgebucht. Bei Interesse haben Sie die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Bitte wenden Sie sich in diesem Zusammenhang per E-Mail an veranstaltung@blsev.de oder telefonisch an Katrin Nopens, (0331) 581 380 27

Im Spiegel der Märchen finden wir Anteile von uns selbst und anderen aus der Gruppe. Wir erkennen unsere eigene Lebensgeschichte und spüren emotionalen Ursachen von Suchterkrankungen nach. In diesem Seminar können sich die Teilnehmer/-innen mit verschiedenen Elementen der psychosozialen Märchenarbeit und Ansätzen eines Resilienztrainings vertraut machen. Dabei wird der Wert einer Selbsthilfegruppe als stärkender Faktor verdeutlicht. Das Märchen vom Bambusmädchen thematisiert insbesondere die Resilienz, soll die Entwicklung der persönlichen Aufsteh-, Selbstverwirklichungs- und Gesunderhaltungsmentalität fördern und der Rückfallprävention dienen.

Themen:

  • Emotionale Wirkkraft der Märchenbilder
  • Märchenbotschaften in Bezug zu Suchterkrankungen und ihren möglichen Ursachen setzen lernen
  • Resilienzförderung als Rückfallprävention
  • Selbstreflexion/Selbsterfahrung
  • Märchen in der Gruppenarbeit

Zeitstruktur:

Samstag 11.00 Uhr bis Sonntag 12.30 Uhr

Zielgruppe:

Leiter und Leiterinnen von Suchtselbsthilfegruppen, Leitungsnachwuchs, interessierte Gruppenmitglieder mit längerer Selbsthilfeerfahrung

Bitte mitbringen:

1-2 Decken, Socken und bequeme Kleidung

Wichtiger Hinweis:

Im Teilnehmerbeitrag von 55,00 € sind die Fortbildungskosten, die Teilnehmerunterlagen, die Übernachtungskosten im Einzel- oder Doppelzimmer (inklusive Bettwäsche und Handtücher) sowie die Verpflegung während der Veranstaltung enthalten.

Weitere Hinweise 

  • Alle Fortbildungswochenenden können einzeln gebucht werden. Nach Abschluss eines Wochenendes erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Bei Teilnahme an allen drei Wochenenden dieser Fortbildungsreihe erhalten Sie nach Abschluss das Zertifikat Qualifizierte/-r  Suchtselbsthilfegruppenleiter/-in .
  • Der Flyer zur Fortbildungsreihe 2018 steht als Download (1,15 MB ) zur Verfügung.
 
Datum / Zeit:
30.06. - 01.07.2018
Ort:
Haus & Gast im Bildungszentrum Elstal, Eduard-Scheve-Allee 3a, 14641 Wustermark
ReferentIn(en):
Katja Breitling, Märchentherapeutin und -erzählerin, Ethnologin, Suchtreferentin für den L-VSM Niedersachsen
Teilnehmerbeitrag:
55,00 Euro
Anmeldeschluss:
07.06.2018
Überweisung bis:
08.06.2018
Kennwort:
Märchen

Diese Veranstaltung ist ausgebucht und kann nicht mehr gebucht werden.

BLS-Präsenz durchsuchen

Suche

Termine & Veranstaltungen

Oktober 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

Aktuelle Meldungen