Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

14
Nov
2019

Fortbildung: Crystal Meth

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste eintragen zu lassen. Wenden Sie sich hierfür bitte an ulli.groeger@blsev.de.

Datum

14. November 2019, 9.30 – 16.30 Uhr

Ort

Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.
Behlertstraße 3A, Haus H1, 14467 Potsdam

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Suchtberatungsstellen, Kliniken, Suchtprävention und interessierte Fachkräfte aus angrenzenden Arbeitsfelder

Programm

9:30 - 11:30 Grundlagenwissen: Synthetische und natürliche Amphetamine
Referent: Dr. Bernd Weber, Dipl. Biologe

  • Begriffsbestimmung: Amphetamin-Derivate (Weckamine)
  • Wirkungsprinzipien von Amphetaminen auf molekularer und neuronaler Ebene
  • Charakteristik natürlicher Amphetamin-Verbindungen und synthetischer Amphetamin-Derivate

11:30 - 16:30 Neue Herausforderungen an die ambulante und stationäre Behandlung
Referent*innen:
Michael Leydecker, Tannenhof Berlin-Brandenburg gGmbH
Katja Seidel, Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V.

  • Anpassung von Methodik und Abläufen im ambulanten Setting
  • Notwendige Strukturanpassungen der Behandlungsinhalte und methoden im stationären Setting
  • Nachsorge: Wo und wie kann es nach der Therapie clean weitergehen?
  • Erfahrungsbericht aus den Beratungsstellen für Crystal Meth-Konsumierende in Süd-Brandenburg

(Mittagspause 12.30 – 13.15)

Kompakte Informationen können Sie dem Veranstaltungsflyer (PDF-Datei, 287 KB) entnehmen.

 
Datum / Zeit:
14.11.2019
Ort:
Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V., Behlertstraße 3A, haus H1, 14467 Potsdam
Teilnehmerbeitrag:
60,00 Euro
Anmeldeschluss:
04.11.2019
Überweisung bis:
06.11.2019
Kennwort:
Crystal Meth

Diese Veranstaltung ist ausgebucht und kann nicht mehr gebucht werden.