x
Bild zum Termin

25. November 2021 | Fortbildungen

Digitalisierung in der ambulanten Suchthilfe im Land Brandenburg

Workshop

Zurück

Suchtberatungsstellen stehen zunehmend vor der Herausforderung, digitale Angebote umzusetzen. Das hat viele weitere Fragen und Herausforderungen zur Folge.

  • Was brauche ich in der IT-Ausstattung bei knappem Investitionsbudget?
  • Was darf ich digital machen (Datenschutz)?
  • Wie schaffe ich es, das Team bei der Digitalisierung mitzunehmen?  
  • Wie qualifizieren wir Fachkräfte?
  • Wie verändert sich unsere Teamkultur und unsere Beziehung zum Klienten?
  • Wie können wir uns strategisch und planvoll auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten?

Inhalte

In dem Workshop ….

  • arbeiten wir mit einfachen Methoden um Ihre Fragen zu lösen
  • geben erste Impulse die Sie schnell umsetzen können
  • schaffen Raum zum Austausch um voneinander zu lernen
  • teilen unsere Erfahrungen aus der Organisationsentwicklung und Suchthilfe um Sie auch nach dem Workshop zu begleiten

Weiterführende Informationen können Sie dem Veranstaltungsflyer entnehmen. 

Anmeldeschluss:

19.11.2021

Zielgruppe

Leiter*innen aus Einrichtungen der ambulante Suchthilfe im Land Brandenburg

Referierende

Björn Stecher, 1000 elephants GmbH Andrea Hardeling, Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Veranstaltungsort

Wassermühle am Schlossplatz, Königs Wusterhausen
Schlossstraße 7, 15711 Königs Wusterhausen

Teilnahmebeitrag

80,00 Euro (nur für Teilnehmende aus Einrichtungen im Land Brandenburg)

Veranstaltungsbuchung

Diese Veranstaltung ist leider nicht mehr buchbar.