Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

24
Okt
2020

Achtsamkeit

Diese Fortbildung für Leiter*innen von Suchtselbsthifegruppen ist ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Bitte wenden Sie sich bei Interesse per E-Mail (veranstaltung@blsev.de) an uns.

Bin ich wirklich gerade anwesend in meinem Leben oder rauscht es an mir vorbei?
Achtsamkeit ist eine besondere Form der Aufmerksamkeit und bedeutet, bewusst den gegenwärtigen Moment wertfrei wahrzunehmen und zuzulassen. Sie bietet die Chance, aufmerksamer mit unseren Gedanken, Gefühlen und unserem Körper zu sein. Indem wir lernen, gegenwärtig zu sein, können wir den Alltag mit all seinen Herausforderungen besser bewältigen. In Bezug auf Abhängigkeitserkrankungen kann Achtsamkeit neue Wege aus der Sucht bieten. Vor allem als Rückfallprophylaxe kann Achtsamkeit hilfreich sein: durch das frühe Erkennen und Wahrnehmen von Risikosituationen und durch einen besseren Umgang mit Gefühlen und Verlangen.
Das Seminar lädt zu einer Reise in die Achtsamkeit ein. Im praktischen Teil werden Übungen vorgestellt und Erfahrungen gesammelt. Anhand der gesammelten Erfahrungen tauschen wir uns aus und besprechen die Anwendung in der persönlichen Praxis und in Gruppen.

Themen:

  • Was ist Achtsamkeit?
  • Achtsamkeitsbasierte Ansätze in der Suchttherapie
  • Achtsamkeit im Alltag: Übungen
  • Wie kann ich Achtsamkeit in den Selbsthilfegruppen anwenden? – Übungen für Gruppen

 

Termin

24./25. Oktober 2020

Referentin

Saskia Buiting, Psychologin und Psychotherapeutin, Fontaneklinik Motzen

Veranstalter:

Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen e.V. in Kooperation mit dem Fachverband Drogen und Suchthilfe e.V.

Zielgruppe:

Leiterinnen und Leiter von Suchtselbsthilfegruppen, Leitungsnachwuchs, interessierte Gruppenmitglieder mit längerer Selbsthilfeerfahrung

Ort:

Haus & Gast im Bildungszentrum Elstal, Eduard-Scheve-Allee 3a, 14641 Wustermark

Zeitstruktur:

Samstag, 11:00 Uhr bis Sonntag, 12:30 Uhr

Teilnehmerbeitrag:

65,00 €

(Im Teilnehmerbeitrag sind die Fortbildungskosten, die Teilnehmerunterlagen, die Übernachtungskosten im Einzelzimmer - inklusive Bettwäsche und Handtücher - sowie die Verpflegung während der Veranstaltung enthalten.)

Hinweis: Bitte überweisen Sie den Teilnehmerbeitrag erst ab dem 01.01.2020 auf das in Ihrer Buchungsbestätigung angegebene Konto.

Veranstaltungsflyer

Der Flyer zur Fortbildungsreihe für Leiter*innen von Suchtselbsthilfegruppen 2020 steht als Download (513 KB)Verfügung.

 
Datum / Zeit:
24./25.10.2020
Ort:
Haus & Gast im Bildungszentrum Elstal, Eduard-Scheve-Allee 3a, 14641 Wustermark
ReferentIn(en):
Saskia Buiting, Psychologin und Psychotherapeutin, Fontaneklinik Motzen
Teilnehmerbeitrag:
65,00 Euro
Anmeldeschluss:
16.10.2020
Überweisung bis:
16.10.2020
Kennwort:
Achtsamkeit

Diese Veranstaltung ist ausgebucht und kann nicht mehr gebucht werden.