x

SKOLL® Spezial

SKOLL® Spezial ist ein evidenzgestütztes Programm der Prävention und Frühintervention. Das Programm richtet sich an Menschen, die ihr Konsumverhalten in Bezug auf Alkohol und Tabak verändern möchten.

SKOLL® …

  • unterstützt darin, einen Überblick über das eigene Konsumverhalten (z.B. Alkohol und Tabak) zu erhalten.
  • hilft dabei, Strategien zur Krisenbewältigung zu erlernen.
  • begleitet bei der Entdeckung alternativer Verhaltensweisen und lädt ein diese auszuprobieren und zu festigen.
  • regt an riskantes Konsumverhalten zu reduzieren oder ganz darauf zu verzichten.
  • gibt Raum zum offenen Austausch und zur gegenseitigen Unterstützung.
  • besteht aus 10 Trainingseineiten im wöchentlichen Rhythmus und einem Nachtreffen.

SKOLL® ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und wird von Ihrer Krankenkasse unterstützt.

Die BLS bietet regelmäßig SKOLL-Trainerschulungen für Fachkräfte aus Suchtberatungsstellen im Land Brandenburg an. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie nähere Informationen wünschen oder sich zum Training anmelden wollen.

Logo SKOLL spezial

Ansprechpartnerin:

Alexandra Pasler

Telefon: (0331) 581 380 23
E-Mail: alexandra.pasler(ät)blsev.de