Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Aktuelle Meldungen

09
Sep
2019

JugendFilmTage in Lauchhammer

Unter dem Motto Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier finden am 19. und 20. September 2019 die JugendFilmTage in Lauchhammer (Oberspreewald-Lausitz) statt.

Etwa 500 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassenstufe aus den Städten Ruhland, Ortrand, Schwarzheide und Lauchhammer werden an den Aktionsveranstaltungen teilnehmen. Organisiert werden die JugendFilmTage vom südbrandenburgischen kommunalen Netzwerk ROSL in Kooperation mit der Brandenburgischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. sowie weiteren regionalen Kooperationspartner*innen, wie etwa dem Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V., Schlupfwinkel e.V., der Polizei u.a.

Im Rahmen der JugendFilmTage besuchen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler themenbezogene Filmvorführungen und können sich an verschiedenen Mitmach-Aktionen aktiv mit dem Thema Alltagsdrogen auseinandersetzen. Ziel ist es, die Jugendlichen zu einer kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Rauchen und Alkohol anzuregen und Informationen über gesundheitsschädigende Stoffe und Wirkungen von Tabak und Alkohol zu vermitteln.

Das Land Brandenburg beteiligt sich seit 2018 an der Verstetigungsphase der JugendFilmTage, deren Durchführung vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie gefördert wird.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf den Internetseite der JugendFilmTage und der Überregionalen Suchtpräventionsfachstellen des Landes Brandenburg.