Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: https://www.blsev.de

 

Aktuelle Meldungen

02
Jul
2021

Erweiterung des Glücksspielmarktes um Online-Glücksspiele

Mit Inkrafttreten des Staatsvertrages zur Neuregulierung des Glücksspielwesens in Deutschland am 1. Juli 2021 sind Online-Casinospiele, Online-Poker, virtuelle Automatenspiele sowie Online-Sportwetten in Deutschland legal.

Bereits seit einigen Jahren zeigt sich in der ambulanten Suchthilfe ein deutlicher Trend zum Online-Glücksspiel unter den Klient*innen mit Glücksspielproblematik. Die Erweiterung des Marktes um Online-Glücksspiele stellt Suchthilfe und Suchtprävention vor große Herausforderungen. Darüber hinaus dürfen Glücksspielanbieter*innen in größerem Rahmen als bisher für ihre erlaubten Angebote werben und Sponsoring betreiben.
Aus Sicht von Suchtprävention und Spielerschutz positiv zu bewerten ist die Einrichtung einer zentralen spielformübergreifenden Sperrdatei. Durch sie sind Selbst- und Fremdsperren nicht mehr nur auf eine Glücksspielform oder auf eine Region begrenzt. Wer sich zum Beispiel in Spielhallen sperren lässt, ist damit auch vom Glücksspiel in Spielbanken, Sportwetten sowie im Internet ausgeschlossen. Das bundesweite Spielersperrsystem geht nach aktueller Information zum 2. August 2021 an den Start.
Ziele des Glücksspielstaatsvertrages sind unter anderem, das Entstehen von Glücksspielsucht und Wettsucht zu verhindern und die Voraussetzungen für eine wirksame Suchtbekämpfung zu schaffen sowie den Jugend- und den Spielerschutz zu gewährleisten.

Weiterführende Informationen: 

 

BLS-Präsenz durchsuchen

Suche

Termine & Veranstaltungen

Juli 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01

Aktuelle Meldungen