Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: http://www.blsev.de

 

Termine & Veranstaltungen

04
Mai
2015

Das Medienkonsum-Reduktionsprogramm „The Quest“

Dreitägiges Seminar

Das Thema Exzessive Mediennutzung tritt in der Suchtkrankenhilfe wie auch in der Jugendhilfe immer häufiger in Erscheinung,

Etwa 1 Prozent der 14- bis 64-jährigen in Deutschland werden laut der repräsentativen Studie Prävalenz der Internetabhängigkeit (PINTA) der Universität Lübeck und der Universität Greifswald als internetabhängig eingestuft. 4,6 Prozent der 14- bis64-jährigen werden als problematische Internetnutzer angesehen. In der Altersgruppe der 14- bis 24-Jährigen ist laut PINTA-Studie von  2,4 Prozent abhängigen und 13,6 Prozent problematischen Internetnutzern auszugehen. (Quelle: www.drogenbeauftragte.de)

Die GK Quest-Akademie Heidelberg entwickelte  2010 das Medienkonsum-Reduktionsprogramm „The Quest“. Dieses Programm stellt ein hilfreiches Handwerkszeug für die Arbeit mit betroffenen Klienten und Klienten dar. Es ist für Gruppen konzipiert; die Module bewähren sich aber auch in der Einzelarbeit. „The Quest“ beinhaltet Übungen, Rollenspiele sowie lebensnahe Verknüpfungen von Spielwelten und Realität.

Das Programm verbindet auf spielerische und motivierende Weise systemische, gestalt- und verhaltenstherapeutische Methoden und setzt Erkenntnisse aus der akzeptierenden Suchtarbeit um. Die Programmdauer kann den Bedürfnissen und Möglichkeiten der Klient/-innen angepasst werden.

Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte auch dem Informationsflyer zu The Quest.

Ziele des Seminars:

 Die Teilnehmer/-innen werden systematisch mit dem Quest-Programm und dessen Umsetzung vertraut gemacht. Sie erwerben im Ergebnis des Seminars die Kompetenz, „The Quest“ im Praxisalltag anzuwenden. Darüber hinaus erhalten sie das detaillierte Trainermanual.

Inhalte:

  • Kontrollierter Konsum: Theorie und Forschungsstand
  • Übersicht: The Quest-Programm
  • Vorgehensweisen und Einsatzfelder
  • Inhalt und Aufbau der Einheiten des Programms
  • Übungen zur Durchführung des Programms als Gruppenprogramm
  • Übersicht: Diagnostik, Evaluation, Qualitätsmanagement.
  • ExpertInnen-Netzwerk der GK Quest Akademie. 

Die Teilnehmenden erhalten umfangreiche Seminarunterlagen.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/-innen von Sucht- und Jugendhilfeeinrichtungen, Lebens-, Paar- und Erziehungsberatungsstellen

Zeitraum der Veranstaltung:

Mo.,04.05.2015, 10:00 - 17:30 Uhr
Di., 05.05.2015, 09:00 - 16:30 Uhr
Mi., 06.05.2015, 09:00 - 16:30 Uhr

 
Datum / Zeit:
04. - 06.05.2015
Ort:
BLS e.V., Potsdam
ReferentIn(en):
Andreas Gohlke, Diplom-Sozialarbeiter
Teilnehmergebühr:
360,00 € - Für Teilnehmende, die in Einrichtungen im Land Brandenburg arbeiten, gilt ein ermäßigter Teilnehmerbeitrag von 290,00 € Euro
Anmeldeschluss:
01.05.2015
Überweisung bis:
01.05.2015
Kennwort:
The Quest

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden, die Anmeldefrist ist verstrichen.

BLS-Präsenz durchsuchen

Suche

Termine & Veranstaltungen

August 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04

Aktuelle Meldungen