Brandenburgische Landesstelle für Suchtfragen (BLS) e.V.

Behlertstraße 3A, Haus H1
14467 Potsdam

Telefon: 0331 - 581 380-0
Telefax: 0331 - 581 380-25

URI: http://www.blsev.de

 

Aktuelle Meldungen

27
Nov
2017

Befragung: Alkoholkonsum in der Schwangerschaft

Die große Mehrheit der Deutschen (89 Prozent) ist der Ansicht, dass Alkohol während der Schwangerschaft problematisch ist. 70 Prozent glauben, dass Alkohol in der Schwangerschaft sogar zu lebenslangen schweren Behinderungen beim Kind führen kann. Dies sind die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit.

Die forsa Politik- und Sozialforschung GmbH befragte vom 9. Oktober bis zum 6. November 2017 insgesamt 2.004 Personen im Alter ab 14 Jahren in Deutschland zum Thema Alkoholkonsum in der Schwangerschaft.

Im Vergleich zu den Ergebnissen einer entsprechenden Studie aus dem Jahr 2014 hat sich das Wissen zu Alkohol in der Schwangerschaft in der Bevölkerung ab 14 Jahren um vier Prozentpunkte verbessert. 2014 waren nur 85 Prozent der Befragten der Ansicht, dass Alkohol während der Schwangerschaft problematisch ist.

Weitere Informationen wie den Ergebnisbericht der Befragung sowie eine nach Bundesländern aufgeschlüsselte Ergebnistabelle finden Sie auf der Internetseite der Bundesdrogenbeauftragten.

Die BLS bietet am 28.11.2017 eine Fortbildung zum Thema Alkoholkonsum in der Schwangerschaft an. Diese richtet sich an Hebammen, Schwangerschaftsberater/-innen sowie interessierte Fachkräfte. 

 

BLS-Präsenz durchsuchen

Suche

Termine & Veranstaltungen

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
1
4
5
6
8
9
10
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Aktuelle Meldungen